Warum Sie jetzt Gold kaufen sollten

Zur Zeit liest man viel über Gold und seine Eigenschaften als "Sicherer Hafen". Dadurch entsteht der Eindruck, Gold zu besitzen würde sich nur in Krisenzeiten lohnen. Das ist ein großer Irrtum!


Zur Zeit liest man viel über Gold und seine Eigenschaften als "Sicherer Hafen".

Dadurch entsteht der Eindruck, Gold zu besitzen würde sich nur in Krisenzeiten lohnen. Das ist ein großer Irrtum!

 

In unserer heutigen Zeit, in der ein Finanzmarkt etabliert ist, den man sich so vor 100 Jahren nicht hätte vorstellen können, scheinen physisches Gold und Silber kaum eine Rolle zu spielen.

Denn mit gehebelten und gehedgten Papierzettelchen, mit Leerverkäufen und Optionsscheinen lässt sich heute viel mehr Geld verdienen, als mit begrenztem Gold und Silber.

 

Auf den ersten Blick stimmt das auch, aber abgerechnet wird immer am Ende....und am Ende kehrt ein Papierzettel immer zu seinem Eigenwert zurück, nämlich null!

 

Haben Sie sich als Anleger schon mal gefragt, warum ein Staat Gold, Immobilien und Grundstücke als Eigenreserve hält und nicht Lebensversicherungen, Anleihen oder Derivate?

GOLD IN 10 JAHREN BEI 10.000$ ?

Die zuerst genannten sind Sachwerte, die einen intrinsischen Wert beinhalten, die zuletzt genannten sind reine Versprechen, die keinen Eigenwert besitzen.

Darüber hinaus übersehen viele Anleger einen ganz entscheidenen Punkt:

Gold und Silber sind endliche Metalle, die aber im Industrie - und Privatbereich stark nachgefragt sind.

In jedem Smartphone, in jedem Laptop befinden sich kleinste Mengen an Gold und Silber.

 

Wenn in ca. 15 - 20 Jahren die Vorkommen dem Ende entgegen gehen, wer wird dann wohl der große Gewinner sein? Die mit oder ohne Gold?

 

Wenn Sie uns fragen, wie Sie Ihre finanzielle Zukunftsplanung richtig gestalten, dann sagen wir Ihnen: Viel Sachwert, wenig Geldwert!

 

Warum?

Weil eine Anlage über einen langen Zeitraum, wie z.B. eine Altersvorsorge sehr inflationsanfällig ist!

Gold kennt keine Inflation, weshalb es ein ideales Vorsorgeelement darstellt.

 

Eine ideale Aufteilung ihres Kapitals könnte so aussehen:

25% festverzinliche Anlagen

25% Aktien bzw. Fonds

25% Anlageimmobilien 

25% physisches Gold bzw. Silber

 

Egal wie sich die Märkte entwickeln, ihr Portfolio ist stabil aufgestellt.

 

https://www.finanzen.net/nachricht/rohstoffe/neuer-preissprung-notenbanken-sei-dank-experte-haelt-goldpreis-von-10-000-us-dollar-fuer-moeglich-8754170 

https://www.finanzen.net/nachricht/anleihen/keine-zeit-fuer-bonds-ray-dalio-34-jetzt-in-anleihen-zu-investieren-waere-ziemlich-verrueckt-34-8760609 

 

FAZIT:

Jeder Anleger sollte zu jeder Zeit immer einen signifikanten Anteil an physischem Gold und Silber besitzen!

Selbst J.P.Morgan, der Gründer der berühmten und erfolgreichen Bank und damit ein großer Verfechter des Papiergeldes, sagte eins: Nur Gold ist Geld, alles andere ist Kredit!

Ihre Sachwert Spezialisten


newsletter

Useful insight and advice in your inbox.

Adipiscing lorem neque, morbi amet, magna pharetra, porttitor.
* We don't share your data. See our Privacy Policy
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
The Cullen team grew their subscriber list by over 100% when using Beacon.